Friedrich Ritzer, dipl.theol.

Homöopathische Praxis
Hochsteinstr. 10, 94034 Passau
Friedrich-Ritzer@t-Online.de
Tel. 0851 / 40484

Dipl. theol. Friedrich Ritzer, geb. 1961, Heilpraktiker / Homöopath, von 1983- 89 Studium der Theologie und Philosophie an den Unversitäten Passau und München und Studium der Naturheilkunde an einer Heilpraktikerschule. Studium der klass. Homöopathie und Ausbildung in trad. chinesischer Medizin in der Arbeitsgemeinschaft für traditionelle chin. Medizin.

Seit 1990 praktisch als Homöopath tätig, die ersten 2 Jahre seiner Arbeit waren bei Dr. med. Hans Eberle in Rosenheim. Seit 1992 arbeitet er in eigener Praxis in Passau.
Neben seiner Haupttätigkeit, der Arbeit am kranken Menschen, forscht er zusammen mit seinem Kollegen und Freund, Dr. med. Hans Eberle an neuen homöopathischen Arzneien. Zahlreiche Internationale Veröffentlichungen von eigenen Forschungsergebnissen für die Homöopathie sind das Ergebnis. (siehe Homöopathie-Team)

Die Klassische Einzelmittel-Homöopathie ganz allgemein erweitert mit den eigenen Erkenntnissen und dem Studium der neuen Ansätze der Homöopathie von Jan Scholten und Rajan Sankaran prägen seine Arbeitsweise. Ein Intensivkurs in Rajan Sankarans Homöopathischer Akademie in Bombay / Indien, sowie andauernde Fortbildungen und Forschungsreisen mit Jan Scholten in den Urwald von Madagaskar (2013) und Panama (2016) vertiefen das Verständnis seiner Arbeit.
Herausragend war der Masterkurs von Louis Klein in Toronto (2008-11). Klein ist ein Homöopath mit internationalem Ruf, der es versteht, die alten Meister der Homöopathie in ihren Schriften zum Leben zu erwecken und die neuen Entwicklungen, Periodensystem und Pflanzentheorie zu integrieren.

Durch die Heirat mit einer Ärztin für trad. chinesischen Medizin aus China hat er auch eine Liebe zur chinesischen Philosophie, dem Daoismus und der chinesischen Medizin entwickelt. Mit seiner Frau zusammen unterrichtet er seit 1994 Basistheorie der TCM in München am Zentrum für Naturheilkunde.